Fussreflexzonen

Massage & Therapie

Was ist eine FRM?

Die Fussreflexzonenmassage ist eine Methode, bei der die Füsse auf der Ober- und Unterseite mit geeignetem Druck behutsam massiert werden. Die Reflexzonentherapie wirkt entspannend und kann Blockaden im ganzen Körper lösen. Das Fussgewebe wird gelockert, womit die Energie im Körper ungehindert fliessen kann. 

Ursprung

Ursprünglich wurde diese Art der Stimulation in Ägypten ca. 2000 v. Chr. ausgeführt. Die heutige Form der FRM ist chinesischen Ursprungs und wurde im 20. Jh. von Dr. Fitzgerald der westlichen Kultur vorgestellt. Die Verbreitung, weitere Forschung und Lehre in Deutschland übernahm Hanne Marquardt.

Fussreflexzonen

Über die Fussreflexzonen werden Organsysteme, das lymphatische System und das Nervensystem beeinflusst. Die Ausscheidung von Ablagerungen, Abfall- und Giftstoffen wird angeregt. Allergien, Kopfschmerzen oder Verspannungen können gemindert werden.


Auswirkungen

Körper

✓ Stärkung des Immunsystems

✓ Aktivierung der Selbstheilungskräfte

✓ Wirkt verdauungsfördernd und entwässernd

✓ Fördert Stoffwechsel, Durchblutung, und Entgiftung 

 

Linderung bei

✓ akuten und chronischen Beschwerden

✓ Gelenkschmerzen

✓ Wirbelsäulenleiden

✓ Verspannungen

✓ Verkrampfungen 

✓ Durchblutungsstörungen

✓ Kreislaufstörungen

✓ Verdauungsbeschwerden

✓ Blasenentzündungen

✓ Heuschnupfen

✓ Erkältungen

✓ Zyklusstörungen

✓ PMS

Geist

Psychische Beruhigung und Entspannung bei

✓ Niedergeschlagenheit

✓ Nervosität 

✓ Stress: FRM bewirkt einen Anstieg des Oxytocin-Spiegels, einem Anti-Stress-Hormon sowie eine vermehrte Ausschüttung des „Glückshormons“ Serotonin

 

Linderung bei

✓ Schlafstörungen

✓ Kopfschmerzen

✓ Migräne

Seele

✓ Aktivierung der Lebensenergie

✓ Unterstützung für einen harmonischen Energiefluss

✓ Tief gehende, befreiende und reinigende Selbstheilung

✓ Anregung der Chakren


Vorbereitung

Kontraindikation

✘ Schwangerschaft bis zum 4. Monat sowie Risikoschwangerschaften

✘ Akute Entzündungen

✘ Fieber

✘ Psychosen

✘ Epilepsie

✘ Stark erhöhter Blutdruck

✘ Fusspilz

✘ Thrombosegefahr

Vor der Massage

Kleidung

✓Bequeme, lockere Freizeithose

✓ Keine beengenden Gürtel oder BHs

✓ Schmuck aus Metall ablegen

 

✓ Direkt vor der Behandlung nicht viel essen
✓ Nach der Behandlung den ganzen Tag über genügend Wasser trinken

Loslassen

➟ Wählen eines Themas oder einer Blockade, die während der Behandlung gelöst werden möchte


Ablauf

Vorgespräch

➟ Beim 1. Besuch: Anamnesegespräch

➟ Aufklärung über Kontraindikationen und Nachwirkungen

➟  Individuelle Wünsche und Erwartungen

Massage

➟ Liegen in Rückenlage mit höher gelegten Beinen auf einer weichen Auflage

➟ Schwangere (ab 4. Monat) sowie Personen mit Rückenleiden können problemlos seitlich liegen

➟ Augen schliessen, tief durchatmen, loslassen, geniessen

Nachruhe

➟ Nach der Massage steht individuell Zeit zur stillen Nachruhe zur Verfügung 

➟ Kurzes Nachgespräch


Weiteres

Geschenk

❤ Ein wohltuendes und dankbares Geschenk an die Gesundheit zum Wohlfühlen

Häufigkeit

➟ Für eine optimale Wirksamkeit werden je nach Situation 6 bis 10 Anwendungen empfohlen

➟ Die Abstände zwischen den Behandlungen sind von den Reaktionen abhängig. Bei starken Reaktionen: Abstand von einer Woche, ansonsten zwei Behandlungen pro Woche.

Termine & Preise

✒ Hier findest du

➟ 75 Minuten - CHF 130

➟ 90 Minuten - CHF 150


Ich freue mich auf Dich!

Regina Allemann,
diplomierte Fussreflexzonen-Masseurin und
diplomierte Fussreflexzonen-Therapeutin

ZSR-Nummer: U525863

Regina Allemann
Altendorferstr. 12
CH-9470 Buchs SG
✆ +41 79 363 30 00

regina(at)allemann-gesund.ch