Lymphdrainage

Manuelle Lymphdrainage

Anwendung der Lymphdrainage

Lymphdrainage, auch als Manuelle Lymphdrainage (MLD) bekannt, ist eine spezielle Massagetechnik, die darauf abzielt, das Lymphsystem zu stimulieren und den Abfluss von Lymphflüssigkeit aus den Geweben des Körpers zu fördern. Die Lymphdrainage hat mehrere Anwendungen und kann in verschiedenen Situationen empfohlen werden. Der Prozess und die Techniken sind spezifisch und unterscheiden sich von traditionellen Massagen.

 

Sanfte Berührungen

Die Lymphdrainage verwendet sanfte, rhythmische und kreisende Bewegungen. Der Druck ist im Allgemeinen leicht bis mässig, da das Lymphsystem direkt unter der Haut liegt und zu viel Druck es komprimieren und die Flüssigkeitsbewegung behindern könnte.

 

Stimulation des Lymphflusses

Es wird im Nacken- oder Schlüsselbeinbereich begonnen, wo sich zentrale Lymphknoten befinden, um den Lymphfluss anzuregen. Danach wird in den betroffenen Bereichen, immer mit dem Ziel, die Lymphflüssigkeit in Richtung der zentralen Lymphknoten zu bewegen, gearbeitet.

 

Arbeiten an betroffenen Bereichen

Bei Patienten mit Lymphödem, z.B. nach einer Mastektomie, konzentriert sich die Behandlung speziell auf den betroffenen Arm oder das betroffene Bein. Es werden Techniken verwendet, um die Flüssigkeit aus dem geschwollenen Bereich in funktionierende Lymphkanäle und Knoten zu leiten.

 

Indikationen

  • Ödeme (Schwellungen), besonders nach Verletzungen oder Operationen
  • Lymphödeme, besonders nach Entfernung von Teilen des Lymphsystems, Operation, Strahlentherapie, Infektion oder Verletzung
  • Vor und nach der Operation, um Schwellungen zu reduzieren und den Heilungsprozess zu beschleunigen
  • Venöse Insuffizienz, um Symptome zu lindern und die Flüssigkeitsansammlung zu verringern
  • Fibromyalgie und Rheumatoide Arthritis, um Schmerzen zu lindern und die Beweglichkeit zu verbessern
  • Hauterkrankungen, um die Entzündung zu reduzieren und die Heilung zu fördern
  • Migräne und Kopfschmerzen, zur Linderungen der Beschwerden
  • Zur Entspannung und Stressabbau

Kontraindikationen

  • Akute Infektionen und Entzündungen, insbesondere bakteriell
  • Kongestive Herzinsuffizienz
  • Thrombose, insbesondere tiefe Venenthrombose
  • Maligne Tumore

Lymphdrainage buchen

Gerne werden Sie ausführlich zu den wichtigsten Fragen zur Lymphdrainage beraten. Planen Sie bitte für Anamnese und eine erste Behandlung 1.5 Stunden ein. 
Unverbindliche Anfrage für eine Lymphdrainage.

 

Die manuelle Lymphdrainage wird über die Zusatzversicherung in der Komplementärmedizin abgedeckt. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Zusatzversicherung über den geleisteten Beitrag.

 


Regina Allemann
Dipl. Naturheilpraktikerin TEN

@ E-Mail

Allemann Gesund

Praxis für Naturheilkunde
Wiedenstrasse 52c
1. Obergeschoss

CH - 9470 Buchs SG

www.allemann-gesund.ch

  

Krankenkassenanerkennung für

  Klassische Massage

Fussreflexzonen-Massage

✓ Lymphdrainage

✓ Bindegewebsmassage

✓ Phytotherapie 

✓ Diätetik und Ernährungsberatung

✓ Ausleitende Verfahren 

✓ Hydrotherapie

ZSR-Nummer: U525863

 

🕑  Öffnungszeiten

 

 Montag  07 - 11:30  & 14 - 18 Uhr

✓ Dienstag 07 - 11:30  & 14 - 18 Uhr

 Mittwoch 07 - 11:30  &  14 - 18 Uhr

Donnerstag geschlossen

 Freitag 07 - 11:30  &  14 - 18 Uhr


Regina Allemann ist Partner von Sanasearch.ch

Als EMR-zertifizierte Therapeutin können Sie auf mich vertrauen.

Allemann Gesund ist A-Mitglied bei der Naturärzte Vereinigung Schweiz